Das Haus und „Il Ciabutin“

casa-aiva-casa-di-campagna-pinerolo

Das Haus

Ursprünglich in den 60er Jahren als “Bauernhaus” gebaut - und kürzlich renoviert – bezieht es sowohl die Wohnung der Besitzer als auch die Ferienwohnung ein.

Als wir das erste Mal hier übernachtet haben, haben wir am Abend nach zwei anstrengenden Umzugstagen auf die Stufen des Steinbrunnens gesessen. Wir haben der Stille zugehört, die Farben um uns herum angeschaut, die bei Sonnenuntergang immer weicher wurden, und dort unten, in der Ebene, haben sich viele kleine Lichter wie in einer Weihnachtskrippe entzündet. Die Katzen schnurrten und unser Hund Lula schwänzelte voller Freude und als es Nacht wurde, sind tausend Glühwürmchen wie von Geisterhand erschienen, jene faszinierenden Wesen aus unseren Kindheitserinnerungen.

Auf einen besseren Empfang konnten wir wirklich nicht hoffen!!!
Seitdem ist jeder Tag ein wunderbares Geschenk der Natur: das unbeschreibliche Morgengrauen, die kräftigen Farben der Jahreszeiten, der Sonnenuntergang und die frischen und stillen Nächte. Wir sind davon überzeugt, dass auch unsere Gäste sich auf diese wunderbaren Gefühle freuen werden und dieselbe Überraschung und Emotionen empfinden werden.

Die Wohnung

Die Wohnung liegt neben unserer und verfügt über einen separaten Eingang und bietet Ihnen absolute Privatsphäre.

Sie besteht aus Schlafzimmer, einem großen Badezimmer, einer eingerichteten Küche, Wohnzimmer und Esszimmer mit Veranda. Hinzu kommen noch ein Innenhof mit Laube und ein breiter umliegender eingezäunter Garten, der auch für die kleinen Gäste geeignet ist.
Der Innenhof verfügt über eine Laube und einen Tisch mit Stühlen für den äußerlichen Gebrauch und von hier aus hat man eine herrliche Aussicht auf die darunter liegende Ebene, vom Turiner Hügel bis zum eigenartigen Fels von Cavour und zu den Tälern von Cuneo.
In der Wohnung können bis 6 Leute untergebracht werden.

Um die vom Ort vermittelten positiven Gefühle von Wohlbefinden hervorzuheben, haben wie die Wohnung mit einer umweltfreundlichen Ausstattung eingerichtet.

Die Ausstattung ist von der Markebiogriva logound wird mit Stein aus Perosa und Massivholz hergestellt. Der verwendete Holz ist PEFC zertifiziert und stammt ausschließlich von geprüften Wäldern und nicht aus einer unkontrollierten Entwaldung. Die Bearbeitung erfolgt ohne Ausnutzung der Arbeitnehmer und unter Beachtung der richtigen Arbeitsbedingungen. Das Holz ist Massivholz und wird ausschließlich mit natürlichen Ölen und Wachsen bearbeitet.

Soweit es möglich ist, werden Materialien aus der Umgebung verwendet (Null-Kilometer).
Die PDFC Zertifizierung dient dazu, die Nachhaltigkeit der Waldbewirtschaftung transparent zu bewerten und parallel die Nachvollziehbarkeit von Holz und Papier vom Fällen der Bäume bis zum Endprodukt zu ermöglichen.
Die Ausstattung eines jeden Raumes weist eine verschiedene Holzart auf, sodass die Gäste die verschiedenen Essenzen genießen können, und wurde auf unterschiedliche Weise gestaltet, um den Wünschen und den Vorzügen jedes Gastes entgegenzukommen.

Die Küche aus Tannen-Massivholz wurde mit Vinylklebstoffen ohne Formaldehyd zusammengebaut. Die verwendeten Farbstoffe sind ungiftig, ohne chemische Lösungsmittel und mit Pflanzen- und Mineralfarbstoffen hergestellt.
Die Arbeitsplatte ist aus die Perosa-Stein von der historischen Firma Palmero von Perosa Argentina

Zur Verfügung stehen:

  • Kochfeld mit 5 Kochplatten;
  • Elektrischer Ofen
  • Mikrowelle
  • Wasserkocher

Das Schlafzimmer ist aus Arbe (Zierbelkiefer) Massivholz.
Die Arbe wird ausschließlich mit natürlichen Ölen und Wachsen bearbeitet und ist für seine Würze besonders beliebt. Es wirkt dazu auf natürlicher Weise gegen Motten und dank seiner Fähigkeit, eine Senkung der Herzschlagfrequenz zu bewirken, kann es Ruhe fördern und wird daher sehr oft in Schlafzimmern verwendet. Es ist kein Zufall, dass die Wiegen unserer Großeltern genau aus diesem Holz gemacht waren.

Das Zimmer besteht aus Doppelbett mit Holzdauben, Latexmatratze und zwei angenehmen Bettsesseln, die auch ins Wohnzimmer gestellt werden können. Das Zimmer ist nach Westen gerichtet, was wieder die Ruhe fördert.

Das Badezimmer ist aus Kastanien-Massivholz. Kastanienholz ist eine hochwertige Holzart, die in unserem Gebiet schon immer viel verwendet wurde, auch wegen der Essbarkeit seiner Früchte (aus diesem Grund wird es oft „Baum des Brotes“ genannt), und wegen der Herstellung eines reichen und kristallklaren Honigs. Denn Piemont ist die italienische Region mit der höchsten Ausdehnung von Kastanienwäldern.
Das Top ist aus Perosa-Stein von der Firma Palmero von Perosa Argentina.
Die Ausrüstung besteht aus Kristall-Duschkabine, Waschbecken, Bidet und WC. Zur Verfügung steht auch ein Waschtrog für die Schmutzwäsche.

Das Wohnzimmer verfügt über ein Doppelschlafsofa und Fernseher.
Das Esszimmer hat einen großen Tisch, der handwerklich hergestellt wurde und Raum für bis 10 Leute bietet.

Die Wohnung hat keine Klimaanlage, weil die Sommertage, auch die heißeren, immer angenehm luftig und nie schwül sind.
Für die Winterzeit verfügt die Wohnung , außer der Heizung, über einen Pelletofen im Wohnzimmer, der auch das Schlafzimmer beheizt.

Wir können auch die Gäste in einer romantischen kleinen Haus unterzubringen für zwei Personen mit Blick auf den Weinberg.

"Das Ciabutin" ist eine romantische Unterkunft für zwei Personen mit Blick auf den Weinberg, der im alten und suggestiven "Ciabot" im Piemont, der Lagerung der Werkzeuge, gemacht wurde.

Das Haus besteht aus Erdgeschoss mit Kochnische und Bad. Auf dem Dachboden Schlafzimmer mit zwei Fenstern und Blick auf den Weinberg und Panorama in Richtung der Hügel und der Ebene. Dehor unter der Pergola mit Tischen, Stühlen und Liegestühlen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.